Projekt Snakeberry

Dienstag, 22. Januar 2013

Ein DIY Webradio mit offener Webserviceschnittstelle für unter 70€ klingt schon mal ganz gut, oder? Wie das geht und was das mit dem Raspberry Pi und Schlagen zu hat erfahrt ihr in diesem Artikel.

weiterlesen...

Mobil entwickeln

Montag, 10. Dezember 2012

Mein Tablet – aktuell ein Nexus 10 – ist mein ständiger Begleiter. Zu Hause auf der Couch tausche ich es zwar gerne gegen ein Nexus 7 weil es einfach bequemer zum Lesen von Büchern und Zeitschriften ist, aber in der Arbeit und auch so dient es als meine Aktentasche und bequemster Laptop ever. Es ermöglicht es mir Dokumente mitzunehmen, an eben diesen dank Office App, Bluetooth Maus und Tastatur unterwegs oder in Besprechungen weiter zu arbeiten oder auf PDFs dank kapazitivem Stift Anmerkungen und Notizen zu machen. Selbst diesen Artikel verfasste ich gerade im Bett liegend am Tablet. Aber Entwickeln konnte ich bisher nicht. Bisher!

weiterlesen...

Python Fulltext

Mittwoch, 15. August 2012

Ein wichtiger Teil wenn es darum geht Dokumente zu finden ist diese suchbar zu machen. Also die Extraktion der Daten aus verschiedenen Formaten in eine einfache Form. Vereinfacht gesagt geht es darum die Daten jedes beliebigen Dokuments in reinen Text zu verwandeln den man später als sogenannten Fulltext-Index speichern kann um dann darin zu suchen. Das ist nicht nur schneller sonder erlaubt auch sehr viel spezifischere Suchen.
Fulltext Funktionalität kann unglaublich aufwendig und komplex sein, aber wir reden hier ja von Python und deshalb ist es eine der einfachsten Aufgaben überhaupt.

weiterlesen...

Hacking Kinect

Freitag, 18. Februar 2011

Microsofts Kinect Sensor ist ja schon einige Zeit am Markt und trotzdem hab ich mir bis vor Kurzem keinen zugelegt.
Auf der GameCity 2010 konnte ich den Sensor zwar schon vor dem Release testen und war auch von der Technik begeistert, aber die verfügbaren Spiele waren einfach nicht wirklich innovativ sondern erinnerten mich an bereits vor langer Zeit erschienene Wii Spiele nur eben ohne Controller.
Nun bin ich aber ein “Bastler” und immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und doch musste ich mir nun doch einen Sensor kaufen, aber nicht zum spielen.

weiterlesen...

Weapon of Choice: Python

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Python beschreibt sich selbst wie folgt: “Python is a programming language that lets you work more quickly and integrate your systems more effectively. You can learn to use Python and see almost immediate gains in productivity and lower maintenance costs.”

Wenn mich einer meiner Softwareentwickler Kollegen und Freunde fragt warum ich Python benutze antworte ich: “Weil es eine moderne Programmiersprache ist die es mir erlaubt sehr schnell sehr komplexe Abläufe zu implementieren, sie Plattform unabhängig ist und weil die Sprache an sich beinahe allmächtig ist!”

Ihr seht hier spricht ein ein Enthusiast, aber das bin ich aus gutem Grund.

weiterlesen...

ein Traum wird wahr: SL4A bringt Python Scripting für Android

Sonntag, 14. November 2010

SL4A ist ein erweiterbares Scripting Environment für viele Sprachen wie zum Beispiel Python, Perl, Shell Scripts, Ruby, JavaScript, etc.. für Android. Was es kann und woher man es bekommt erfahrt ihr wenn ihr hier.

weiterlesen...

Google Storage for Developers

Montag, 21. Juni 2010

Google Storage ist ein Cloud-Storage-Dienst den uns Google bereits auf der heurigen Google I/O vorgestellt hatte und ein direktes Konkurrenzprodukt zu Amazon’s S3.
Momentan befindet sich der Dienst in einer Developer Preview Phase. Das bedeutet, dass nur einige wenige Nutzer, die sich um eine Einladung beworben haben Zugang zum Dienst haben.
Dieses Prinzip der “Invites” ist uns ja schon von Google Mail und Google Wave bekannt.
Da ich in der glücklichen Lage bin bereits eine Einladung bekommen zu haben (Danke Google!) möchte ich meine ersten Eindrücke und Erfahrungen hier gerne mit euch teilen.

weiterlesen...

SiSaBa – Simple Backup auf Samba Share

Montag, 17. Mai 2010

Ich verliere dauernd Daten. Nicht die vielen Gigabyte an sinnlosen Datenmüll, nein, ich verliere nur die paar hundert Megabyte an Wichtigen Daten.
Dokumente, Projekte, Tutorials, etc…
Also was tun?
Amazon S3, Dropbox, SVN, etc… Ja sind alles super Dienste aber in manchen Fällen will ich mir einfach nicht zu viel antun.
Keep it simple!
Ich habe im heimischen Heimnetz einen [...]

weiterlesen...

SaFiDRIS Version 1.2 Released!

Donnerstag, 26. März 2009

Nach langem warten (und sehr viel Kopfzerbrechen!) ist es nun soweit.
Die neue Version meines Image Processing Tools SaFiDRIS ist fertig!
Es gab doch einiges zu tun. Den wie ich selbst bemerkt und auch von dem einen oder anderem Nutzer gehört habe, boten bei Ausgangsbildern die allgemein zu hell oder zu dunkel waren die Option (Limits, Gamma, [...]

weiterlesen...

SaFiDRIS 1.1 / Blur jetzt richtig….

Donnerstag, 27. November 2008

Nachdem ich festellte das SaFiDRIS unterschiedliche Ergebnisse von den selben Bilder bei anderer Skalierung liefert habe ich den Map Blur überarbeitet und jetzt die neue Version 1.1 released!
how to watch the full film of inception
Hier ein Ergebnis des neuen Programms:

weiterlesen...