Schritt für Schritt zum eigenen Git

Montag, 18. März 2013

Wer sich etwas mit Softwareentwicklung beschäftigt kommt am Thema “Versionskontrolle” nicht vorbei und landet in Zeiten wie diesen sicher irgendwann mal bei Git.
Am bekanntesten ist hier wohl der Dienst GitHub auf dem auch ich viele meiner OpenSource Projekte hoste.
Was aber wenn ich ein privates Git brauche? Also einen “Git-Server” nur für mich und mein Team [...]

weiterlesen...

Howto: Galaxy Nexus flash Android 4.2 Factory Image

Dienstag, 13. November 2012

Seit kurzem gibt es von Google ein Factory Image mit Android 4.2 Jelly Bean für das Galaxy Nexus und so kam ich nicht daran vorbei es gleich auf mein Phone aufzuspielen. Ihr wollt das auch? Na dann ist das genau das richtige Howto für euch.

weiterlesen...

Diablo 3 auf Ubuntu

Dienstag, 22. Mai 2012

Über ein Jahrzehnt mussten wir warten bis Blizzard uns endlich den dritten Teil des erfolgreichen PC Spiels Diablo lieferte.
Zu Zeiten von Diablo 1 und 2 besaß ich noch einen Rechner mit Windows als Betriebssystem. Heute ist dies nicht mehr der Fall. Ich bin seit Jahren ausschließlich Linux User, zumindest was meine PCs zu Hause angeht. Denn abgesehen davon, dass ich ohnehin nicht mehr so viel Zeit zum Spielen habe, spiele ich nur noch auf Konsolen und der PC wird zum Bearbeiten von Fotos und zum Programmieren genutzt. Für diese Anwendungsfälle ist Linux einfach meine erste Wahl. Trotzdem wollte ich mir Diablo 3 einfach nicht entgehen lassen. Aber wie?

weiterlesen...

Android Screen Capture mit Ashot

Samstag, 18. Februar 2012

Als Android-Entwickler oder Blogger benötigt man ja immer wieder Screenshots einer App um sie zum Beispiel in einem Artikel herzuzeigen oder auch um sie im Android Market zu hinterlegen damit potenzielle Nutzer gleich sehen wie die App, die sich installieren wollen, aussieht.
Screenshots sind ja mittlerweile kein Problem mehr da man sie direkt am Gerät machen oder wenn das Gerät mit einem Computer verbunden ist mittels ddms aufnehmen kann.
Was aber wenn man ein Video braucht, zum Beispiel um eine Animation zu zeigen? Ashot heißt die Lösung. Wie das geht und was ihr dazu braucht erfahrt ihr in diesem Artikel

weiterlesen...

Meine Daten gehören mir! Eine Alternative zu Dropbox – Teil 2

Montag, 23. Mai 2011

In diesem Teil meiner Howto Reihe zum Thema “Private Cloud Storage” zeige ich euch meine Lösung um meinen Pogoplug mit einem Linux Client zu synchronisieren und was am NAS alles zu tun ist.

weiterlesen...

Meine Daten gehören mir! Eine Alternative zu Dropbox – Teil 1

Dienstag, 17. Mai 2011

Ich bin ja eigentlich kein Cloud Computing Gegner, ganz im Gegenteil! Ich nutze sehr viele Services (Evernote, Google Docs, Google Calendar, Dropbox, etc..)
Jedoch muss ich zugeben, dass gewisse Ereignisse in Punkto Sicherheit und Datenverlust mich etwas stutzig gemacht haben und mein Vertrauen in die Cloud langsam dahin schwindet.
Deshalb suche ich nach Alternativen für den einen oder anderen Dienst. Mein erstes “Opfer” ist Dropbox. In diesem und in folgenden Artikeln werde ich einen (meinen) Weg zu einer Dropbox Alternative beschreiben, welche es mir ermöglicht wieder Herr meiner Daten zu sein. Im ersten Teil geht es vor Allem einmal darum was man braucht um das zu realisieren und was die Lösung dann kann und was nicht.

weiterlesen...

Review: Asus 1201N

Sonntag, 17. Januar 2010

Der Asus 1201N ist nur noch schwer als Netbook zu identifizieren.
Denn er liegt sowohl preislich (ca. 449€) als auch was die technischen Daten angeht über dem was Netbooks üblicherweise kosten und leisten.
Im Detail heißt das:

250GB HDD
Nvidia ION GPU
Dual Core Atom
2GB RAM
HDMI
802.11n WLAN
12,1” Display

Ausgeliefert wird der 1201N nur mit Windows 7 und genau das ist es [...]

weiterlesen...

Lightroom Alternative für Linux – TEST 1: Lightzone

Mittwoch, 15. Juli 2009

Als Hobbyfotograf wie ich, habe ich einen Wunsch! Adobe Lightroom
Als LinuxUser wie ich, habe ich ein Problem! Kein Adobe Lightroom für Linux
Also macht man sich auf die Suche nach Alternativen.
RawTherapee war ja schon ein guter Anfang. Gratis und tut was es verspricht und das auch noch recht gut.
Aber eben kein echter Ersatz für Lightroom. Außerdem [...]

weiterlesen...